Mittelfranken

Branch Leader

Thomas Utz

Logo_AFJC_flames_vect 4x1cm
Seit 19. April haben die Brüder in
Nürnberg eine feste Anlaufstelle

IMG_8124

Endlich ist es soweit! Heute am 19. April 2014 habe wir das Clubhaus des RideOn’s hier in Nürnberg eingeweiht! Der Name ist Süd-Licht! Wir dürfen den Treffpunkt mit nutzen.
Weil es sich in der Südstadt von Nürnberg befindet. In der Vergangenheit war das Süd-Licht eine gutgehende Speisegaststätte. Um 18:30 Uhr haben wir die Türen für unsere geladenen Gäste geöffnet! So nach und nach hat sich die Bude gefüllt. Gegen 19:00 Uhr waren dann alle da! Um die 40 an der Zahl! Alle waren gut drauf und haben sich über die Lokation gefreut! Nach kurzer Begrüßung haben zwei Jungs aus London mit ihrer Musik unsere Ohren verwöhnt! Was mich besonders gefreut hat, war ein Gast von einem Nürnberger Club der zufällig vorbei kam! Mühli und ich haben ihn begrüßt und bei uns willkommen geheißen. Wir hatten daraufhin eine gute Unterhaltung mit ihm. Er hat uns gleich zur ihrer 25 Jahresfeier am 2. Mai in ihr Clubhaus eingeladen und das wir von den Ambassadors immer herzlichst willkommen sind. Wir hatten auch im Treppenhaus des Wohnhauses in dem sich das Süd-Licht befindet, einen Aushang für die Bewohner gemacht. Einer der Hausbewohner, ein junger Biker, ist unserer Einladung gefolgt. Ich glaube er hatte bei uns (Alten) auch seinen Spaß. So gegen 22:30 Uhr wurde dann das Ende eingeläutet! Wir wollten ja nicht gleich am Anfang die Hausbewohner verärgern! Rundum war es ein schöner Abend bei dem sich jeder wohlgefühlt hat und auf seine Kosten gekommen ist! Ok soweit! Die Öffnungszeiten sind immer Freitags von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr! Zusammen mit dem RideOn dürfen wir alle die Biker sind, sich Biker nennen oder Biker sein wollen, ob mit Kutte (1%) oder ohne immer herzlichst Willkommen heissen.

See you im Süd-Licht
Ride On Brothers and Sisters

Thomas

 

Wir pflegen Gemeinschaft!


Einsetzung und Color Januar 2014, Finnland
Am 04.01.2014 wurden die ersten Deutschen Member von AFJCM in Finnland durch den damaligen Europa Director Pontus J. Back eingesetzt. German Greeting to Europe Director  
Gründung in Deutschland 2014

Am 01. Februar wurden 5 weitere Member in den Dienst eingesetzt.

 

 

 

 

Ferner wurden die lokalen Branches

Schleswig-Holstein

Oberfranken

Mittelfranken

eingeführt.