Predigt der Woche
  Die Kleinsten im Hause Gottes!   gesprochen von: Pastor Tim Jodat

Folge uns auf Facebook:

Ambassadors for Jesus Christ

 

Wir sind ein Motorcycle Ministry

in Deutschland.

 

Das bedeutet, dass wir der Biker Community im Namen unseres HERRN und RETTERS Jesus Christus dienen.

 

Sprich uns an, wenn Du unsere Unterstützung brauchst!

 

Wir sind für Dich da!

Gott segne Dich!

Logo_AFJC_flames_vect

Als unsere Mission sehen wir, dass wir die frohe Botschaft von Jesus Christus in die Welt tragen. Für uns bedeutet diese Welt in erster Linie die Subkultur der Biker, Rocker und Motorradfahrer.

So sind wir nun Botschafter für Christus (engl. Ambassadors for Jesus Christ), und zwar so, dass Gott selbst durch uns ermahnt; so bitten wir nun stellvertretend für Christus: Lasst euch versöhnen mit Gott!  2. Korinther 5,20

In diesem Bereich leben und wirken wir mit dem Auftrag Jesus, jeder so wie er Menschen erreicht in seiner Art und Weise mit seinem eigenen Christsein. Mit und ohne Worte. Wie zum Beispiel Franz von Assisi gesagt hat “Erzähle das Evangelium 24 Stunden am Tag und wenn es sein muss, benutze Worte“.

Das Ambassadors for Jesus Christ Motorcycle Ministry versteht sich als Dienstgemeinschaft für die Biker Szene in Deutschland. Diese bedeutet jedoch nicht, dass wir unseren Glauben nur dort ausleben, sondern wir leben einen allumfassenden Glauben, mit oder ohne Kutte.
Wir wollen für die Menschen in allen Bereichen ihres Lebens da sein. Dieses beinhaltet deshalb auch die Durchführung von Trauungen, Beerdigungen, Segnungen, aber auch Bikerchurches, Motorrad Gottesdienste etc.
Bei der Arbeit wird der Schwerpunkt auf die lokale Verantwortung/ Verbindlichkeit gelegt, dieses wird in den Branches (Branch = engl. Ast, was in etwa den Chaptern/ Chartern eines MC entspricht) ausgedrückt. Die lokalen Branches sind die „Umsetzungseinheiten“ der Vision. Kein Member kann Deutschlandweit intensive Kontakte pflegen, sei es in der Szene oder im Ministry.

Das Ministry wird durch das National Board geleitet. Das National Board unterstützt die Arbeit der Branches in den Regionen.

Die Richtlinie der Ambassadors for Jesus Christ Motorcycle Minsitry regeln die interne Struktur des Ministry und den Umgang miteinander. Das Fundament des Ambassadors for Jesus Christ Motorcycle Minsitry ist Jesus Christus!

Jede  Branch entscheidet in eigener Verantwortung, in welchem Bereich der Arbeit unter Bikern sie aktiv Gottes Reich bauen möchte.  Hierbei ist es für uns wichtig, Gott nach seinem Plan zu fragen und zu prüfen wo er uns gebrauchen möchte.

Wir sind kein Ministry die nur mit schönen, bunten Kutten durch die Gegend fahren wollen.

Wir sind eine Dienstgemeinschaft von Gott für Biker, Rocker und Motorradfahrer!

Ihr findet uns auch auf Facebook

Wir pflegen Gemeinschaft!

Einsetzung und Color Januar 2014, Finnland

Am 04.01.2014 wurden die ersten Deutschen Member von AFJCM in Finnland durch den Europa Director Pontus J. Back eingesetzt.

German Greeting to Europe Director

 

Gründung in Deutschland 2014

 

Am 01. Februar wurden 5 weitere Member in den Dienst eingesetzt.

Ferner wurden die lokalen Branches

Schleswig-Holstein

Oberfranken

Mittelfranken

eingeführt.